O2-Stick Smart Surf LTE



53.- 
O2-Stick

O2-Stick

 

Mit dem mobilen Internet von O2 können Sie mit Ihrem Laptop unterwegs im Internet surfen oder E-Mails abrufen. Natürlich können Sie Ihren Surfstick auch zu Hause auf Ihrem PC verwenden.

Ideal für alle Laptop-Nutzer, die unterwegs online sein wollen. Einfach in den Laptop einstecken und lossurfen, USB-Installation per Plug&Play. Dieser Stick ist durch den microSD-Speicherkartenslot auch als USB-Datenstick verwendbar.

  • Datenübertragung über USB-Schnittstelle
  • Geschwindigkeit bis zu 3,6 Mbit/s
  • Abmessungen 87 x 11 x 26 mm
  • Konnektivität GSM/GPRS/EDGE 850/900/1800/1900 MHz, UMTS/HSDPA 900/2100 MHz
  • kompatible Betriebssysteme Windows 7, Windows Vista, Windows XP und Windows 2000, MAC OS ab 10.4
  • mit microSD-Speicherkartenslot
  • mit Antennenanschluß
  • als USB-Datenstick verwendbar
53
O2-Stick mit O2 Smart Surf LTE Vertrag! bestellen
  Lieferzeit 2-4 Werktage*

Preis ohne Vertrag: 89.- €
 

Angebot nur gültig bis Antragseingang 31.08.2022
· 50 FREI-Minuten*
· 50 FREI-SMS*
· 1 GB Datenflat*
Smart Surf LTE +5
für nur 1.00 €

Smart Surf LTE

monatliche Grundgebühr 11.99 €1
Inklusivleistung je Monat 50 Minuten & 50 SMS1
+ 1 GB Datenflat
1
Innerhalb der EU ja, Roaming inklusive4
einmalige Anschlussgebühr 39.99 €
39.99 € Anschlussgebührerstattung nach SMS2
Netz O2+ (O2 und E-Plus)
Provider Freenet
Gespräche ins Festnetz
     pro Minute* 0.29 €
(nach Verbrauch der Inklusiv-Minuten)
Gespräche netzintern / Mailbox
     pro Minute* 0.29 €
(nach Verbrauch der Inklusiv-Minuten)
Gespräche netzextern
     pro Minute* 0.29 €
(nach Verbrauch der Inklusiv-Minuten)
SMS / MMS
     SMS in alle dt. Mobilfunknetze* 0.19 €
(nach Verbrauch der FREI-SMS)
     MMS in alle dt. Mobilfunknetze* 0.39 €
mobiles Internet (Daten)
     Inklusivvolumen* Flatrate enthalten, LTE fähig
1000 MB (1 GB) bis 21,1 Mbit/s, danach max. 32 Kbit/s
Rufnummernportierung (MNP): Eine Rufnummernportierung in diesen Tarif ist möglich, sofern uns eine Kündigungsbestätigung sowie der Auftrag zur Portierung vorliegt. Nähere Informationen finden Sie hier.
Produktinformationsblatt
 
O2-Stick Tarife
* Angebot nur gültig bis Antragseingang 31.08.2022 sowie Auswahl eines Aktivierungszeitpunktes innerhalb vorbenannter Frist (bei Anträgen mit Rufnummernportierung gilt nur das Datum des Antragseingangs) in Verbindung mit dem ausgewiesenen Tarif im Netz O2 des Providers Freenet, durch den weitere Kosten, wie in der Tarifübersicht ausgewiesen, entstehen. Alle Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer & inkl. Versandkosten. Lieferzeit beginnt mit dem Absenden des unterschriebenen und vollständigen Antrages an uns, bei Terminaktivierung frühestens zum Zeitpunkt der gewünschten Aktivierung. Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.
Der Vertragspartner der Mobilfunkdienstleistung ist die freenet DLS GmbH (Hollerstraße 126, 24782 Büdelsdorf). Mindestvertragslaufzeit 24 Monate, Kündigungsfrist 1 Monat zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit. Wenn keine Kündigung erfolgt, läuft der Vertrag nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit unbefristet weiter und kann jederzeit mit einer Frist von 1 Monat gekündigt werden.
Evtl. in dem Angebot enthaltene Daten-Flatrates werden ab Erreichen eines bestimmten Datenvolumens in der Geschwindigkeit gedrosselt, genauere Details entnehmen Sie den Tarifdetails. Evtl. in dem Angebot enthaltene Flatrates/SMS/Minuten gelten nur aus dem eigenen nationalen Mobilfunknetz. Sonderrufnummern, Premium-Dienste und internationale Ziele sind ausgeschlossen.

1 Der ideale Smartphone-Tarif für Sie enthält bereits drei Inklusiv-Leistungen - 1 GB Handy Internet Flat, 50 Inklusiv-Minuten sowie 50 Inklusiv-SMS!
Die inkludierte Handy Internet Flat gilt für nationalen Datenverkehr im o2 Netz über den WEB- und WAP-APN. Bis zu einem Datenvolumen von 1 GB in einem Abrechnungszeitraum steht eine max. Geschwindigkeit von 21,1 Mbit/s bereit, danach wird die Geschwindigkeit im jew. Monat auf max. 64 kbit/s beschränkt. VPN, VoIP, Instant Messaging, Business-Software-Zugriff usw. sind ausgeschlossen. Das Datenvolumen darf für Tethering genutzt werden. Die LTE Promotion ermöglicht die Nutzung der LTE Technologie im zugrundeliegenden Freenet Tarif. Bei Vertragsabschluss im Promotion-Zeitraum bis 30.06.2019 wird dem Kunden die LTE-Option im Wert von € 1,99 dauerhaft während der gesamten Laufzeit gutgeschrieben.
Die mtl. 50 Inkl.-Min. werden angerechnet auf Standard-Inlandsgespräche in alle dt. Netze (ausgenommen Sonder-und Servicerufnummern, Videotelefonate, Datenanrufe, Faxdienste (CSD), Rufumleitung und Call Return). Die Inkl.-Min. sind nicht in den Folgemonat übertragbar und verfallen am Ende des Abrechnungszeitraumes. Für Standard-Inlandsgespräche außerhalb der Inklusivleistung in alle Netze fallen Kosten in Höhe von € 0,29/Min. an. Taktung 60/60.
Die mtl. 50 Inklusiv-SMS gelten für den Versand einer nationalen netzinternen oder netzexternen Standard-SMS (maximal 160 Zeichen) über die SMSZentralnummer +49 176 000 0462; +49 176 000 0443. SMS außerhalb der Inklusivleistung kosten 19 Cent/SMS. Die Inkl.-SMS sind nicht in den Folgemonat übertragbar und verfallen am Ende des Abrechnungszeitraumes. SMS außerhalb der Inklusivleistung kosten ab 19 Cent/SMS. Preise gelten für den Versand einer nationalen Standard-SMS (maximal 160 Zeichen) über die SMS-Zentralnummer +49 176 000 0462; +49 176 000 0443.

2 Die Anschlussgebühr wird erstattet, wenn Sie innerhalb von 30 Tagen nach Freischaltung eine SMS (0.19 €) an 8362 mit dem Text "AP frei" von der von uns aktivierten Karte senden.

4 Sie nutzen Ihren Freenet Inlandstarif jetzt auch ohne Zusatzkosten im EU-Ausland wie zuhause. Das gilt für ankommende und abgehende Anrufe innerhalb der EU und nach Deutschland, für SMS und MMS sowie fürs Surfen.
Zum EU-Ausland gehört: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich (einschl. Martinique, Guadeloupe, La Réunion und Französisch-Guayana), Griechenland, Großbritannien (einschl. Gibraltar), Irland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal (einschl. Madeira und Azoren), Rumänien, San Marino, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Tschechien, Ungarn, Vatikan und Zypern.
Gespräche zu Sonderrufnummern sowie Anrufe und SMS von Deutschland in das EU-Ausland sind nicht eingeschlossen. Entsprechend der gültigen Vorgaben der EU-Roaming-Verordnung ist Freenet berechtigt, regulierte Aufschläge pro Dienst zu erheben, nachdem Sie in einem zusammenhängenden Zeitraum von vier Monaten mehr Tage in einem ausländischen EU-Netz als im deutschen Netz angemeldet waren und der überwiegende Teil der Nutzung im EU-Ausland stattgefunden hat. Die Aufschläge betragen derzeit 3,8 Ct. pro Minute für abgehende Anrufe, 1,28 Ct. pro Minute für eingehende Anrufe, 1,19 Ct. pro SMS und 0,89 Ct. pro MB fürs Surfen. Sie werden mindestens zwei Wochen vor Erhebung der Aufschläge per SMS benachrichtigt und erhalten die Möglichkeit innerhalb der zwei Wochen Ihr Nutzungsverhalten entsprechend den oberen Kriterien anzupassen, um eine Abrechnung der regulierten Aufschläge zu verhindern. Mehr Infos: https://www.freenet-mobilfunk.de/services/roaming/#_eu-regulierung